Rechtsanwälte

Becher & Dieckmann


Impressum

Herausgegeben von Rechtsanwalt Andreas Becher und Rechtsanwalt
Jens Dieckmann. Beide Rechtsanwälte gehören der
Rechtsanwaltskammer Köln an.

Berufshaftpflichtversicherung: Allianz-Versicherung AG. Kaiser-
Wilhelm-Ring 31, 50672 Köln.
USt-IDNr. DE153603101.

Hinweispflicht nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)
Ab 01.02.2017 müssen Rechtsanwälte unter bestimmten Umständen
auf ihrer Homepage und/oder in ihren AGBs leicht zugänglich, klar und
verständlich über die Möglichkeit der Teilnahme an einem
Streitbeilegungsverfahren vor der zuständigen
Verbraucherstreitbeilegungsstelle hinweisen.
Vor Entstehen einer Streitigkeit müssen Rechtsanwälte, die am 31.12.
des vorangegangenen Jahres mehr als 10 Beschäftigte hatten und eine
Webseite unterhalten und/oder AGBs verwenden, auf ihrer Webseite
und/oder in ihren ABGs darauf hinweisen, ob sie bereit sind, an einem
Schlichtungsverfahren teilzunehmen oder nicht. Sofern sie dazu bereit
sind, muss die zuständige Stelle benannt werden.
Nach Entstehen einer Streitigkeit muss jeder Rechtsanwalt den
Mandanten in Textform auf die zuständige Schlichtungsstelle hinweisen
und erklären, ob er grundsätzlich bereit ist, an einem
Schlichtungsverfahren teilzunehmen.
Zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist für vermögensrechtliche
Streitigkeiten aus dem Mandatsverhältnis bis zu einem Wert von 50.000
Euro die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstr. 17,
10179 Berlin, www.s-d-r.org.

Die Anwälte Becher & Dieckmann sind grundsätzlich bereit, an einem
Schlichtungsverfahren teilzunehmen.

Herausgeber

Becher & Dieckmann

Rathausgasse 11a

53111 Bonn

Telefon: 0228/963-7978

Fax: 0228/963-7979

Finanzamt: Finanzamt 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE153603101

Zulassung

Die hier vorgestellten Personen tragen die Berufsbezeichnung "Rechtsanwältin" oder "Rechtsanwalt".
Der Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist, ist die Bundesrepublik Deutschland.

Berufsrechtliche Regelungen

Die Tätigkeit der auf dieser Homepage vorgestellten Personen unterliegt den folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln)
Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) [ersetzt für ab dem 01.07.2004 begonnene Fälle die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)].

Diese Regelungen können auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK): http://www.brak.de eingesehen werden.

Berufsrechtliche Aufsichtsbehörde

Bundesrechtsanwaltskammer

Littenstraße 9

10179 Berlin

Telefon: 030/28 49 39 - 0

Fax: 030/28 49 39 - 11

E-Mail: zentrale@brak.de

Homepage: http://www.brak.de/

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Diese Seite stellt alle Informationen bereit, die der Gesetzgeber im Telemediengesetz (TMG) verlangt.

© ra-online GmbH, 2001-2014